Wichtige Programmpunkte

Der Aletsch Halbmarathon zieht neben rund 2'500 begeisterten Bergläufern aus dem In- und Ausland auch zahlreiche Besucher und Gäste an. Hier können sich Teilnehmer und Zuschauer über das Programm des diesjährigen Lauf-Grossevents informieren.

Samstag, 20. Juni 2020

Wann? Was? Wo?
16.00 - 18.00 Uhr Startnummernausgabe Bergstation Bettmeralp-Bahnen

Sonntag, 21. Juni 2020

Wann? Was? Wo?
ab 07.30 Uhr Startnummernausgabe Bergstation Bettmeralp-Bahnen
ab 10.00 Uhr Start Hauptkategorien Bergstation Bettmeralp-Bahnen
ab 10.00 Uhr Festwirtschaft & Musikalische Unterhaltung Moosfluh, Riederalp & Bettmerhorn
10.00 Uhr Start «Block 1» Bergstation Bettmeralp-Bahnen
10.05 Uhr Start «Block 2» Bergstation Bettmeralp-Bahnen
10.10 Uhr Start «Block 3» Bergstation Bettmeralp-Bahnen
10.15 Uhr Start «Block 4» Bergstation Bettmeralp-Bahnen
10.20 Uhr Start «Block 5» Bergstation Bettmeralp-Bahnen
10.25 Uhr Start «Block 6» Bergstation Bettmeralp-Bahnen
10.30 Uhr Start «Block 7» & Nordic Walking Bergstation Bettmeralp-Bahnen
13.30 Uhr Zielschluss Moosfluh, Riederalp
15.00 Uhr Zielschluss Bettmerhorn
ab 14.30 Uhr Festwirtschaft & Musikalische Unterhaltung Sportzentrum Bachtla, Bettmeralp
15.00 Uhr Preisverteilung Sportzentrum Bachtla, Bettmeralp

 

Stimmen zum Aletsch Halbmarathon

Richard Umberg

Race-Director Jungfrau-Marathon

Den Aletsch Halbmarathon sollte eigentlich jeder mal mitmachen … Und der wunderbare, einmalige Ausblick auf die Landschaft hier ist das Motivierendste, was man sich überhaupt für einen Lauf vorstellen kann. Lässt man sich darauf ein, fliegt man die Strecke förmlich.

Alle anzeigen