News

Aktuelle Streckeninformation

Die Aletsch Bahnen AG und die vielen Helfer und Helferinnen haben in den letzten Tagen grossartige Arbeit geleistet. Besten Dank. Der Halbmarathon kann auf der Originalstrecke durchgeführt werden. Wir freuen uns. Bis bald in der Aletsch Arena.

Anmeldung ab 9. Oktober 12:00 Uhr möglich

Online Anmeldung

Internationale Tagessieger am 36. Aletsch Halbmarathon

Bei idealen Temperaturen holte sich die Französin mit einer Zeit von 1:54.10,3 den Tagessieg. Bei den Herren lief der Kolumbianer Diego Vera mit einer Zeit von 1:36.58,3 auf den ersten Rang.
Mit rund 2’300 teilnehmenden Läufer*innen erfreute sich der 36. Aletsch Halbmarathon grosser Beliebtheit.

Hier geht's zur Rangliste 2023

Am Sonntag, 18. Juni 2023 fand der 36. Aletsch Halbmarathon statt. Herzliche Gratulation allen Läuferinnen und Läufern zu dieser tollen Leistung! 

Hol dir jetzt dein Diplom!

Wir gratulieren allen Läuferinnen und Läufern welche beim 36. Aletsch Halbmarathon mitgemacht haben. Für die sportliche Leistung erhält jeder sein Diplom. 

UNESCO Welterbe-Trophy

Ein Preis, vier Läufe im 2023. Diese beiden Laufklassiker Aletsch Halbmarathon und Jungfrau-Marathon können gemeinsam unter der UNESCO Welterbe-Trophy erlebt werden.

Anmeldung Aletsch Halbmarathon 2023

Ab 3. Oktober 2022 um 8 Uhr könnt ihr euch für das Samstagrennen und den Aletsch Halbmarathon online anmelden.

Hier geht's zur Anmeldung

Echtes Lauferlebnis vom 2. Juli bis 23. Oktober 2022

Dein Training für eine erfolgreiche Laufsaison. Erlebe den Aletsch Halbmarathon 2022 als individuelle und reale Herausforderung.

Details

Der 35. Aletsch Halbmarathon ist Geschichte

Herzliche Gratulation an alle Teilnehmer/innen des 35. Aletsch Halbmarathons. Es entstanden am Wochenende unzählige emotionale Momente. Für die grosszügige Unterstützung vor und während dem Anlass möchten wir uns bei den Sponsoren und Helfern bedanken. Wir freuen uns sehr, den Aletsch Halbmarathon ebenfalls in Zukunft gemeinsam mit euch durchführen und gestalten zu dürfen.

Ehrenstarter: Didier Défago, Olympia-Sieger Abfahrt

Der ehemalige Skifahrer Didier Défago ist Ehrenstarter am 35. Aletsch Halbmarathon. Sein grösster Erfolg war der Gewinn der Abfahrts-Goldmedaille bei den Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver, Kanada. Darüber hinaus ist er ausserdem Gewinner der Lauberhornabfahrt und der Streif in Kitzbühel. Aktuell ist er als Ski-Pistenbauer im Einsatz und Präsident des Verbands Walliser Bergbahnen.

Tagesinfo Kanal9

Im Tagesinfo vom 6.8.2021 ab Minute 05:21 kann ein kleiner Blick hinter die Kulissen gewonnen werden. Unter anderem erfährt man, warum Viktor Röthlin eine Chance im diesjährigen Format des Aletsch Halbmarathons sieht und weshalb er der Meinung ist, dass COVID dem Laufsport nicht nur geschadet hat.

Echtes Lauferlebnis vom 3. Juli - 3. Oktober 2021

Erlebe den Aletsch Halbmarathon 2021 als individuelle und reale Herausforderung.

Absage / annullé /called off

Vorstand und Geschäftsleitung haben entschieden den 35. Aletsch-Halbmarathon vom 21. Juni und die Samstagrennen vom 20. Juni 2020 abzusagen. Im nächsten Jahr findet der Anlass am Wochenende vom 19./20. Juni 2021 statt.

Fit im Home-Office mit Viktor Röthlin

Der Europameister zeigt, wie man das fehlende Berglauftraining in den eigenen Wänden kompensieren kann. Allen viel Spass und beste Gesundheit.

Werde Teil der Facebook Gruppe

Es gibt eine offizielle Facebook-Gruppe zum Aletsch Halbmarathon. Hier werdet ihr auf dem Laufenden gehalten und habt eine Plattform für den Austausch untereinander. Die Gruppe ist ein Teil der Facebookseite Aletsch Arena. Die Facebookseite Aletsch Halbmarathon wurde deaktiviert.

Gratis Anreise

Die SBB machen es möglich: Mit dem Swiss Runners Ticket reisen Teilnehmer gratis aus der ganzen Schweiz zum Aletsch Halbmarathon an. Hier erfahren Sie, wie es funktioniert!

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie erhalten aktuelle Informationen und wichtige News zum Aletsch Halbmarathon stets aus erster Hand. Melden Sie sich hier gleich zum Newsletter an!