Aletsch Halbmarathon

Laufklassiker im UNESCO Welterbe!

Die 21.1 km lange, anspruchsvolle Laufstrecke durch das UNESCO Welterbe. Der Blick auf den Grossen Aletschgletscher und die Viertausender des Wallis. Das macht den Aletsch Halbmarathon zum schönsten Berglauf Europas, der jährlich bis zu 2'500 Läufer aus dem In- und Ausland anzieht.

 

Täglich echtes Lauferlebnis in der Aletsch Arena

Am Sonntag, 25. Oktober war es die letzte Möglichkeit von diesem einmaligen Angebot zu profitieren. Viele begeisterte Läuferinnen und Läufer haben am echten Lauferlebnis teilgenommen. Herzliche Gratulation. Das Los hat entschieden: Die Gewinner der zwei Wochenenden für zwei Personen mit Halbpension (Sommer 2021) auf der Bettmeralp sind: Strebel Karin (LVF Muri) und Steffen Armin (Mega Joule). 

Zur Gesamtrangliste "echtes Lauferlebnis"

News

Wann findet das nächste Rennen statt? Wo geht es zur Online-Anmeldung? Und wie kann ich den Newsletter abonnieren? Hier finden Sie wertvolle Informationen und alle News zum nächsten Aletsch Halbmarathon. 

Alle News anzeigen

News

  

Täglich echtes Lauferlebnis

Aus bekannten Gründen konnte am Wochenende vom 20./21. Juni 2020 der traditionelle Aletsch...

Tipp: Startplatzbörse

Da der 35. Aletsch Halbmarathon aufgrund von Covid-19 nicht stattfinden konnte, wurden alle gebuchten...

Absage / annullé /called off

Vorstand und Geschäftsleitung haben entschieden den 35. Aletsch-Halbmarathon vom 21. Juni...

Fit im Home-Office mit Viktor Röthlin

Der Europameister zeigt, wie man das fehlende Berglauftraining in den eigenen Wänden kompensieren...